Laserschneiden Rohre

Unsere Experten sorgen dafür, dass die Maschine Ihre Materialien auf die richtige Länge zuschneidet und die von Ihnen gewünschte Bearbeitung liefert. Finishing-Operationen wie Bohren und Stanzen sind dank eines hervorragenden Finishs nicht erforderlich. Unsere Profis informieren Sie gerne über alle Bearbeitungsmöglichkeiten.

Fragen zum Rohrschneiden?

Ruud van de Mortel hilft Ihnen gerne weiter.

Direkter Kontakt
buizenlaserpaulmeijering.jpg
Bodor T230-6 Faserrohrlaser

Mit unserem fortschrittlichen Bodor T230-6-Faserrohrlaser sind viele Operationen möglich. Der kompakte, flexible, halbfliegende 2,5-D-Röhrenlaser mit der neuesten Generation der MAX 2 KW 1065Nm-Fasertechnologie verfügt über die neueste Prozesstechnologie zum Teilen von Längen. Darüber hinaus bietet dieser Rohrlaser die Möglichkeit, Konturen mit maximaler Geometriefreiheit herzustellen.

Technische Daten Operationen

Der Röhrenlaser T230-6 kann folgende Durchmesser verarbeiten

Profilrohre:
Durchmesser von 20 - 160 mm
Rundrohre (Röhren):
Durchmesser von 20 - 230 mm
Schnittstärke:
6 mm
Automatisches Zu- und Abführen von Materialien. Wir lasern nur Edelstahl.
Prozessoptimierung

Ein optimaler Produktionsprozess zu Beginn der Kette sorgt dafür, dass Sie am Gesamtprodukt sparen. Eine reibungslose Produktion bedeutet, dass weniger Zwischenlager produziert werden und Sie die internen Transportkosten minimieren. Darüber hinaus entfallen die Werkzeugkosten vollständig.

Sind Sie neugierig auf die Möglichkeiten Ihrer Materialbearbeitung? Kontaktieren Sie einen unserer Experten. Sie informieren Sie gerne über die Optimierung Ihres Produktionsprozesses dank intelligenter Technologie und kundenspezifischer Lösungen für das Laserschneiden von Rohren.

Fragen zum Rohrschneiden?

Ruud van de Mortel hilft Ihnen gerne weiter.

Direkter Kontakt
Ruud Verkauf Maßanfertigung