2019_hoge_bi.jpg

< Zurück zur Übersicht

Zurück in der Zeit - Hochrad

Zurück in der Zeit - Hochrad

Mittwoch, 27. März 2019

Am Wochenende vom 11. und 12. Mai geht Zaltbommel in die Vergangenheit zurück und es werden verschiedene Hochrad Fahrräder durch den Bommelerwaard gefahren.

Stichting Wielersupport Zaltbommel-Fahrer organisieren ein Hochrad Wochenende. Am Samstag, 11. Mai, wird eine Tour von Zaltbommel nach Rom und zurück über Bern unternommen. Ja, das hast du gut gelesen, eines Nachmittags von Rom nach Bern. Das ist im Bommelerwaard alles möglich. Die Länge dieser Tour beträgt ca. 47 km.

Die Open Dutch Championship 2019 für Hochräder findet am Sonntag, 12. Mai, statt. Die Route führt teilweise durch die alte Festungsstadt und über die schönen Kanäle mit Blick auf die Stadtmauer zurück ins Zentrum. Teilnehmer aus mehreren europäischen Ländern haben bereits Interesse bekundet, um die rot-weiß-blauen Trikots zu kämpfen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Stichting Wielersupport

Sie können sich unter wielersupport@gmail.com registrieren.
Hochrad Paul Meijering Zaltbommel

Wussten Sie das

  • das Hochrad wird auch Velocipede genannt, aber Namen wie High Bike, Penny Farthing und Hoge Bi werden auch verwendet?
  • diese Fahrräder keine Luftreifen haben?
  • Vollgummireifen haben?
  • das nicht angenehm zu fahren ist?
  • das es unterschiedliche Durchmesser der Räder gibt?
  • welche von der Beinlänge des Reiters ab hängen?
  • es gibt mehrere Fahrer in den Niederlanden?
  • der Weltmeister 2017 in den Niederlanden lebt?
  • der ist Arie Liefhebber?
  • er regelmäßig auf diesem Fahrrad zu Arbeit fährt?
  • Paul Meijering die Wielersupport Foundation seit 20 Jahren bei verschiedenen Veranstaltungen und auch dieses Wochenende als goldener Sponsor unterstützt?